Telefonnummer

0172 62 80 255

E-Mail

info@naturheilpraxis-janz.de

Öffnungszeiten

nach Vereinbarung

Profhilo ist eine innovative Anti-Aging-Behandlung, die speziell zur Verbesserung der Hautstruktur und -elastizität entwickelt wurde. Anders als herkömmliche Filler oder Botulinumtoxin, basiert Profhilo auf hochkonzentrierter Hyaluronsäure, die durch eine spezielle Technologie namens NAHYCO® stabilisiert wird. Diese Technologie ermöglicht es, die Haut tiefgehend zu hydratisieren und zu straffen, indem die körpereigene Kollagen- und Elastinproduktion stimuliert wird. Profhilo ist ein injizierbares Hautbehandlungsprodukt auf Hyaluronsäurebasis, das für Hautverjüngung und -hydratisierung verwendet wird.

Wie funktioniert Profhilo?

Profhilo wird in einer Serie von Injektionen direkt in die Haut eingebracht. Die Hyaluronsäure verteilt sich gleichmäßig und sorgt für eine sofortige Verbesserung der Hauttextur. Über die nächsten Wochen wird die Haut weiterhin hydriert, was zu einem festeren und strahlenderen Hautbild führt.

Vorteile von Profhilo:

  • Hydratation: Intensive Feuchtigkeitsversorgung der Haut.
  • Straffung: Erhöhte Hautelastizität und Festigkeit.
  • Natürliches Ergebnis: Kein maskenhaftes Aussehen, sondern eine natürliche Verbesserung der Hautstruktur.
  • Schnelle Behandlung: Minimalinvasive Anwendung mit kurzer Erholungszeit.

Behandlungsbereiche:

Profhilo kann im Gesicht, am Hals, an den Händen und an anderen Körperbereichen angewendet werden, die eine Verbesserung der Hautqualität benötigen.

Der Behandlungsprozess:

Eine typische Profhilo-Behandlung besteht aus zwei Sitzungen im Abstand von etwa vier Wochen. Je nach Hautzustand und gewünschtem Ergebnis kann eine Nachbehandlung nach sechs Monaten empfohlen werden.

Profhilo ist ideal für alle, die ihre Haut auf natürliche Weise revitalisieren und verjüngen möchten, ohne die herkömmlichen Methoden der Faltenunterspritzung zu nutzen. Sprechen Sie mit einem zertifizierten Spezialisten, um herauszufinden, ob Profhilo die richtige Lösung für Ihre Hautbedürfnisse ist.


Kontraindikation

  1. Allergien gegen Hyaluronsäure: Personen mit bekannten Allergien oder Überempfindlichkeit gegen Hyaluronsäure oder einen der Inhaltsstoffe sollten diese Behandlung nicht durchführen lassen.
  2. Autoimmunerkrankungen: Menschen mit Autoimmunerkrankungen oder anderen schweren chronischen Krankheiten sollten vor der Anwendung von Profhilo ihren Arzt konsultieren.
  3. Schwangerschaft und Stillzeit: Die Sicherheit von Profhilo während der Schwangerschaft und Stillzeit wurde nicht nachgewiesen, daher wird von der Anwendung in diesen Phasen abgeraten.
  4. Akute Infektionen oder Entzündungen: Injektionen sollten nicht in Hautbereiche vorgenommen werden, die von Infektionen oder Entzündungen betroffen sind.
  5. Gerinnungsstörungen oder Einnahme von Blutverdünnern: Personen mit Blutgerinnungsstörungen oder die Blutverdünner einnehmen, sollten ebenfalls vorsichtig sein und sich vor der Behandlung ärztlich beraten lassen.
  6. Krebs: Patienten mit aktiven Krebserkrankungen sollten diese Behandlung meiden.